sw teteroe kopf start neu

Datenschutz

Die Stadtwerke Teterow GmbH freut sich über Ihren Besuch auf unserer Webseite und über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten ernst und möchten, dass Sie sich beim Besuch unserer Seiten sicher und wohl fühlen.

1. Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten

Beim Besuch unserer Webseiten benötigen wir i.d.R. keine persönlichen Daten von Ihnen. Persönliche Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie diese selbst angeben. Wir werden nur solche Daten abfragen, die zur Ausführung des jeweiligen Online-Dienstes nötig sind.

2. Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung

Alle im Rahmen der Nutzung der Web-Seite der Stadtwerke Teterow GmbH anfallenden personenbezogenen Daten werden – entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten – nur zum Zwecke der Bearbeitung und zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen im Hinblick auf die Beratung und Betreuung unserer Kunden/Interessenten erhoben, verarbeitet und genutzt.

3. Datenübertragung

Die Übermittlung Ihrer persönlichen Daten zu unserem Server erfolgt zurzeit noch unverschlüsselt. Es kann deshalb die Möglichkeit nicht ausgeschlossen werden, dass unbefugte Dritte diese Daten auf dem Übertragungsweg lesen. Wenn Sie ein solches Szenario ausschließen wollen, dürfen Sie uns keine persönlichen Daten über unsere Website übermitteln.

4. Externe Links

Unsere Website enthält auch Links zu Internet Auftritten anderer Anbieter. Für deren Inhalte und Datenschutz-Konzepte können wir selbstverständlich keine Verantwortung übernehmen. Die Links zu solchen Fremdanbietern sind als solche klar erkennbar.

5. Datenspeicherung / Datensicherheit

Für einige Anwendungen ist die Speicherung von persönlichen Daten auf unserem Server für einen bestimmten Zeitraum notwendig. Die Stadtwerke Teterow GmbH setzt die erforderlichen technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre dem Unternehmen zur Verfügung gestellten Daten durch zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Dennoch kann in einer offenen Netzarchitektur wie dem Internet eine 100-prozentige Sicherheit niemals gewährleistet werden.

6. Auskunftsrecht und öffentliches Verfahrensverzeichnis

Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. In unserem öffentlichen Verfahrensverzeichnis haben wir die Angaben nach § 4e Bundesdatenschutzgesetz für Sie zusammengefasst.

Wenn Sie Fragen haben hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten, können Sie sich direkt an unseren Beauftragten für den Datenschutz wenden, der auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anträgen oder Beschwerden zur Verfügung steht.